Trends und News aus der
IT- und Immobilienbranche

CRM: Aus Kunde wird Fan

Untersuchungen haben bewiesen, dass Maßnahmen zur Akquise von Neukunden weitaus mehr Kosten verursachen als die Aktionen zur Bindung bestehender Kundschaft. Ein Grund mehr, sich intensiv mit Customer-Relationship-Management (CRM; dt. Kundenbeziehungsmanagement) zu befassen. Denn auch in der Immobilienbranche ist der Aufbau von langfristigen Kundenbeziehungen ein nicht zu unterschätzender Erfolgsfaktor und der Kontakt zu Auftraggebern und Interessenten eine Kernaufgabe der Immobilienprofis.

CRM ist ein permanenter Prozess, bei dem die strategische Orientierung des Unternehmens an seiner Zielgruppe und die konsequente Pflege von Kundenbeziehungen im Mittelpunkt stehen. Dass dabei CRM-Systeme und Marketingmaßnahmen eng miteinander zusammenhängen, ist naheliegend.

Um die Kundenzufriedenheit und -bindung in der Praxis zu stärken, sollten alle Informationen über einen Kunden an einem Ort gebündelt und verwaltet werden. Das optimiert die Ausrichtung auf den Auftraggeber und ermöglicht eine individuelle und qualifizierte Ansprache. Wer seine Klientel kennt, kann schnell auf Veränderungen reagieren und zur richtigen Zeit am richtigen Ort das maßgeschneiderte Angebot unterbreiten.

Mit dem richtigen CRM-Tool gelingt die langfristige Erfolgssicherung: Interessenten werden schneller zu Neukunden und bestehende Kunden zu Fans der Marke. Ein leistungsstarkes CRM-Tool sollte beispielsweise das Management von Newslettern umfassen, um den persönlichen Kontakt aufrechtzuerhalten und umfassend zu informieren. Auch sollten alle relevanten Daten zentralisiert und leicht verwaltet werden können. Auf diesen Überlegungen gründete auch die Entwicklung des Online-Contact-Managers, der es Nutzern ermöglicht, alle Daten an einem Ort einzusehen und zu bearbeiten.

Die Vorteile eines CRM-Systems liegen auf der Hand: Kunden und Interessenten erhalten maßgeschneiderte Angebote, die genau auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind, und Immobilienprofis können durch die zunehmende Kundenbindung ihren Gewinn steigern – eine Win-win-Situation.

2 Kommentare

  1. P
    Peterseim

    Super Tool.
    Und wie funktioniert das versenden von Newslettern? Ich bitte hierzu um weitere Info´s, die konnte ich Ihrem Bericht nicht entnehmen.
    Danke 🙂

    1. I
      Immowelt-Software

      Vielen Dank für Ihren Kommentar.
      Wir setzen uns demnächst mit Ihnen in Verbindung, um Sie rund um den Newsletter-Versand in Ihrer Softwarelösung zu informieren.
      Viel Erfolg bei der Immobilienvermittlung wünscht Ihnen das Immowelt-Software Team.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.